Print Friendly
flagge-china
flagge-frankreich
flagge-england
flagge-deutschland

Unsere Profile

Die Hugo-Eckener-Schule ist eine Berufliche Schule mit den Profilen Wirtschaft, Wirtschaftsinformatik und Sprachen.

Wirtschaft

„Wenn wir sagen, dass an der Schule fürs Leben gelernt wird, dann gehört doch die Wirtschaft unbedingt dazu. […] Das betrifft sowohl die kleinen und großen wirtschaftlichen Zusammenhänge als auch die Orientierung für das Berufsleben.“
ehemaliger Wirtschafts- und Finanzminister Nils Schmid – Quelle: faz.net

Als kaufmännische Schule setzten wir in allen unseren Schularten den Bildungsschwerpunkt auf die Förderung wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Kompetenz.

Mehr Informationen zu den einzelnen Schularten gibt es unter dem Menüpunkt „Bildungsangebot“.

Wirtschaftsinformatik

In jedem Beruf werden Menschen heutzutage mit IT-Systemen konfrontiert. Deshalb ist es für uns als berufliche Schule eine Selbstverständlichkeit, die Wirtschaftsinformatik in unser Leitbild aufzunehmen und unseren Schülerinnen und Schülern eine Schwerpunktbildung in der Wirtschaftsinformatik anzubieten.

Mehr Informationen dazu gibt es unter dem Menüpunkt „Wirtschaftsinformatik“.

Sprachen

Unser Namensgeber Hugo Eckener, Pionier der Luftschifffahrt, hat dazu beigetragen, dass die Erde „erfahrbar“ wird, dass sich Menschen aus verschiedenen Ländern näherkommen. Diese Vision ist angesichts der fortschreitenden Globalisierung in Wirtschaft und Gesellschaft aktueller denn je. Um die neuen Herausforderungen zu meistern ist die Entwicklung der interkulturellen Kompetenz von besonderer Bedeutung. Das Wissen um kulturelle Normen, Handlungsstrategien zur Bewältigung interkultureller Konflikte und eine effektive Kommunikation sollen helfen, private und berufliche Situationen in einem interkulturellen Umfeld erfolgreich zu bewältigen.

Die Hugo-Eckener-Schule hat ein vielfältiges Sprachangebot und unterstützt die Entwicklung der interkulturellen Kompetenz bei den Schülerinnen und Schülern. Mehr Informationen dazu gibt es unter dem Menüpunkt „Sprachen“.