Print Friendly
flagge-china
flagge-frankreich
flagge-england
flagge-deutschland

Bildungsziele

Die kaufmännische Berufsfachschule hat die Aufgabe, Schüler mit Hauptschulabschluss oder entsprechender Schulbildung nach 2 Jahren zur Fachschulreife zu führen.

Die Schüler erhalten Kenntnisse und Fertigkeiten, die ihnen insbesondere für Berufe im Berufsfeld Wirtschaft und Verwaltung ( kaufm. Berufe) weitere Ausbildungs- und Berufschancen bieten.

Die Fachschulreife ermöglicht den Besuch weiterführender Fachschulen ( z.B. Fachschule für Betriebswirte, Techniker, Elektroniker, Laboranten, Sozialpädagogik), eines Berufskollegs oder (bei entsprechendem Notendurchschnitt) eines beruflichen Gymnasiums.

Der erfolgreiche Besuch der kaufmännischen Berufsfachschule kann auf die nachfolgende Ausbildungszeit (=verkürzte Ausbildung) angerechnet werden